Permalink

3

Standards für erfolgreiches Bloggen

Im Artikel Den Blog bektannmachen – OnPage habe ich schon auf ein paar Standards hingewiesen, die ein erfolgreicher Blog vorweisen sollte. So zum Beispiel die Platzierung des RSS-Links an prominenter Stelle, damit Leser neue Blog-Artikel einfach abonnieren können. Aber es … Weiterlesen

Permalink

28

Blog bekanntmachen – OnPage

Im ersten Blog-Post habe ich ein für viele sehr wichtiges und unerschlossenes Thema etwas unterschätzt: Den Blog bekanntmachen. Mir ist nach den ersten Kommentaren schnell aufgefallen, dass ich eigentlich noch viel mehr über das Thema schreiben kann und muss. Ich … Weiterlesen

Permalink

3

Google+ Snipplet und Screenshot-Shortcode

Beim Stöbern im Netz nach WordPress-Features bin ich auf einen Artikel von Jean-Baptiste Jung gestoßen, der zeigt, wie man per PHP bzw. unter Nutzung des Google+ RSS Feeds den letzten Eintrag, den man auf Google+ hinterlassen hat, auch in seinem … Weiterlesen

Permalink

28

Den Blog bekanntmachen

Ich glaube, es ist die größte Kunst, einen Blog bekanntzumachen bzw. Leser anzulocken und zum Kommentieren zu motivieren, wenn man einen neuen Blog erstellt hat. Bis heute habe ich schon so einige Blogs veröffentlicht und dabei auch ganz unterschiedliche Erfahrungen … Weiterlesen

Permalink

7

Automatische Speicherung von Artikeln anpassen

Eigentlich kann man alle wichtigen Einstellungen im Admin-Bereich von WordPress treffen. Aber es gibt noch ein paar zusätzliche Einstellungen, die man über die Datei wp-config.php, die im Hauptordner der WordPress-Installation liegt, vornehmen kann. Viele kennen sicherlich diese Revisionen-Anzeige, die man … Weiterlesen

Permalink

1

Nilmini Theme – schlankes Layout für WordPress

Aus der Design- und Theme-Schmiede Elmastudio kommt nun das nächste WordPress-Theme für vergleichsweise günstige 12 €: Nilmini. Nilmini ist für WordPress 3.2.1 konzipiert, nutzt also bereits alle Vorteile, die die aktuelle Version der Blog-Software bietet. Außerdem ist es auf HTML5 … Weiterlesen

Permalink

33

Mit MagicFields Artikel-Templates basteln

Blog-Betreiber, die in Artikeln immer wieder die gleichen Daten aufbereiten müssen, sind mit dem Plugin Magic Fields gut beraten. Magic Fields ist ein Flutter-Fork, wird aber im Gegensatz zu Flutter noch weiterentwickelt. Wie der Name schon vermuten lässt, kann man … Weiterlesen

Permalink

13

Hoster-Umzug mit WordPress

Es kann immer wieder mal vorkommen, dass man mit seinem Blog den Hoster wechseln möchte. Beispielsweise findet man ein günstigeres Angebot bei einem anderen Webhosting Service oder die Konditionen bzw. Zusatzpakete sind besser oder, oder oder. Ich habe kürzlich auch … Weiterlesen

Permalink

1

tumblr / WordPress Themes

Auch wenn mein letzter Beitrag zum Thema „Seriöse WordPress Themes“ nicht nur positives Feedback bekommen hat, möchte ich noch mal einen Versuch starten und ein paar WordPress Themes aus dem Bereich „minimalistisch“ vorstellen. Minimalistisch ist übrigens nur eine Vorraussetzung für … Weiterlesen