Permalink

20

wpSEO – Suchmaschinenoptimierung für WordPress

Neben den suchmaschinenfreundlichen Permalinks und der Anmeldung bei Google ist das WordPress Plugin wpSEO eine weitere empfehlenswerte Möglichkeit sein Ranking zu verbessern. Allerdings: Für kommerzielle Nutzung ist dieses Plugin nicht kostenlos. Für private Blogger ohne Werbung auf dem Blog kann … Weiterlesen

Permalink

18

WordPress-Blog mit mehreren Domains

Oft kommt es vor, dass man für sein Web-Projekt mehrere Domains registriert, beispielsweise verschiedene Schreibweisen, die sinnvoll sind. Oder man hat verschiedene TLDs registriert, wie zum Beispiel „.de“ und „.com“ und hinter beiden Domains verbirgt sich die selbe Seite. Um … Weiterlesen

Permalink

15

meta name=“robots“ individuell anpassen

Wer seinen Blog für Suchmaschinen optimiert, der möchte vielleicht, dass nicht alle Seiten indiziert werden oder das bestimmte Seiten zwar indiziert, aber nicht als Suchergebnis angezeigt werden. Dafür gibt es im meta-Tag-Bereich einer jeden Seite bestimmte Parameter, die man entsprechend … Weiterlesen

Permalink

26

WordPress + Google Webmaster Tools

Google liebt Blogs. Denn Blogs sind in der Regel von ganz normalen Menschen wie du und ich geschrieben. Sie spiegeln eine persönliche Meinung wieder und sie sind normalerweise auch für jeden zugänglich. Vor allem aber enthalten Blogs Informationen, die man … Weiterlesen

Permalink

39

Suchmaschinenfreundliche Permalinks

Einer der ersten Schritte nach der WordPress-Installation sollte die Einrichtung von suchmaschinenfreundlichen Permalinks sein. Der Standard-Permalink sieht bei WordPress folgendermassen aus: http://www.deine-domain.de/?p=83 Besser für den Besucher, aber auch für Suchmaschinen ist es, wenn sogenannte „sprechende Links“ eingesetzt werden: http://www.deine-domain.de/erster-artikel So … Weiterlesen

Seite 2 von 212