Permalink

10

Flickr-Mediathek im WordPress Blog

Wenn man seine Fotos und Bilder so wieso schon alle bei Flickr hochlädt, wäre es doch überflüssige Arbeit diese auch beim Bloggen noch der WordPress Mediathek hinzuzufügen.

Mit dem „Flickr Photo Album for WordPress„-Plugin können die Flickr Fotos bequem ins WordPress-Backend integriert werden. So hat man neben der normalen Mediakthek auch seine (und andere) Flickr-Fotos.

safariscreensnapz003

Nachdem das Plugin aktiviert wurde, muss einfach der Installationroutine gefolgt werden. Es wird allerdings ein „Flickr API Key“ benötigt. Diesen gibt’s hier.

Autor: Thomas

Thomas beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der Blog-Software WordPress. Dabei konnte er ein umfassendes Wissen aufbauen und kennt sich sowohl mit dem Backend als auch mit dem Frontend und den vielen Erweiterungsmöglichkeiten aus.

10 Kommentare

  1. Pingback: moment mal - schorleblog

  2. Pingback: philomenon. » Flickr Photo Album for WordPress

  3. Pingback: Interessante Postings aus meinem Feedreader - 30. July 2009 | (( echoraum ))

  4. Ich benutze dieses Plugin bereits schon seit längerer Zeit und bin mit dessen Möglichkeiten:

    – aktuellste Fotos (als Widget) anzeigen
    – ganze Fotoalben bzw. getagte Fotos anzeigen

    bereits ganz zufrieden.

  5. Pingback: Flickr Photo-Album für WordPress – Der Schockwellenreiter

  6. Habe auch gerade das Plugin ausprobiert auf meinem Apache. Es ist wirklich sehr nützlich. Was mich aber stört ist, dass es so langsam ist und, dass ich aus irgendeinem Grund keine Bilder in einen Artikel einfügen konnte. Habe die WordPress Version 2.8.4.
    Wisst ihr vielleicht woran das liegen kann?

  7. Das Plugin hab ich auch seit längerer Zeit im Einsatz, weil die Anzeige von kompletten Alben als einzelne Fotos einfach super ist. Kann ich nur empfehlen!

    Dany, dass das Laden der Fotos so lange dauert, liegt an der extrem langsamen Flickr-Schnittstelle (API). Von Flickr könnte man eigentlich anderes erwarten, verstehe auch nicht, warum die daran nichts verbessern…

  8. Guten Morgen,

    leider kann man das Plugin mit der neusten WordPress Installation nicht mehr aktivieren, wenn man trotzdem die Settings ausführen möchte, kommt der Hinweis man habe nicht genügend Rechte. Schade.

    Gibt es Alternativen? Möchte so langsam einen Teil meiner Galerie auf Flickr verwalten, um Webspace zu sparen. Nutze die NGG Gallery und suche ein Flickr Tool, dass ähnliches bietet.

    Grüße
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.