Permalink

4

Auflistung der Kommentare umkehren

Normalerweise steht bei WordPress der erste abgegebene Kommentar auch immer direkt unter dem Artikel. Doch kann es durchaus praktisch sein, wenn diese Reihenfolge umgekehrt wird. Beispielsweise wenn bei jedem Artikel eine Vielzahl von Kommentaren erwartet wird. Mit dem Plugin „Reverse Order Comments“ ist dies innerhalb weniger Minuten kein Problem.

Plugin downloaden, in den Ordner „Plugins“ auf dem WebServer hochladen und aktivieren.

Nun muss noch im jeweiligen Theme (meist in der single.php) folgender Code ausgetauscht werden:

< ?php comments_template(); ?>

wird ersetzt durch:

< ?php if(function_exists('ro_comments_template')) ro_comments_template(); else comments_template(); ?>

Plugin-Homepage | Download

Autor: Thomas

Thomas beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der Blog-Software WordPress. Dabei konnte er ein umfassendes Wissen aufbauen und kennt sich sowohl mit dem Backend als auch mit dem Frontend und den vielen Erweiterungsmöglichkeiten aus.

4 Kommentare

  1. Es zahlt sich in der Regel nicht aus, gewohnte und erwartete Features am User Interface zu verändern. Die meisten Besucher kommen damit nicht zurecht. Da müsste man schon eine sehr spezielle Anwendung haben, damit sich das Umkehren der gewohnten Reihenfolge lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.